Thomas Quarries, Marokko

Fundort: Thomas Quarries, Oulad Hamida Quarry, Casablanca, Marokko
Spezies: Homo erectus
Fossil: Unterkiefer eines Homo erectus, Fundbezeichnung Thomas 1
Geschätztes Alter: 989000 Jahre , Datierung basierend auf optisch angeregter Lumineszenz (OSL)
Kultur: Acheuleen

Der Unterkiefer, der von einem französisch-marokkanischen Team unter Leitung von Jean-Paul Raynal in den Thomas Quarries ausgegraben wurde, ist das älteste menschliche Fossil aus Marokko. Die Entdeckung hat dazu beigetragen, die Rolle Nordafrikas in der Evolution des Menschen und die erste Besiedlung Südeuropas besser zu verstehen.

Bereits 1969 wurde ein halber Kiefer eines Homo erectus im Thomas I Steinbruch gefunden, doch dies war eher eine zufällige Entdeckung und daher ohne archäologischen Kontext. Bei dem neuen Fossil aus dem Jahr 2008 ist dies nicht der Fall und es ähnelt sehr stark dem halben Kiefer aus dem Jahr 1969. Die Morphologie beider unterscheidet sich von den drei Kiefern von Tighenif in Algerien (aus dem Jahr 1963), die bislang dazu dienten, die Vielfalt des Homo erectus in Nordafrika, auch bekannt als Homo mauritanicus, vor rund 700.000 Jahren zu beschreiben.

Der Unterkiefer aus dem Thomas I Steinbruch wurde in einer Schicht gefunden, die sich unterhalb eines Fundes von vier menschlichen Zähnen (drei Prämolaren und ein Schneidezahn von Homo erectus) befindet, die auf ein Alter von 500.000 Jahre datiert wurden.

Die menschlichen Überreste wurden zusammen mit Steinwerkzeugen gefunden, die man als Acheuléen-Kultur zusammenfasst, sowie mit zahlreichen Überresten von Tieren (Affen, Gazellen, Eseln, Bären, Nashörner und Elefanten) und einer großen Anzahl von kleinen Säugetieren, welche auf einen etwas älteren Zeitrahmen hinweisen. Mehrere Datierungsmethoden wurden eingesetzt, um die Chronologie zu verfeinern.




Literatur

  • Rhodes, E. J., Singarayer, J. S., Raynal, J. P., Westaway, K. E., & Sbihi-Alaoui, F. Z. 2006. New age estimates for the Palaeolithic assemblages and Pleistocene succession of Casablanca, Morocco. Quaternary Science Reviews, 25(19-20), 2569-2585. DOI: 10.1016/j.quascirev.2005.09.010
  • Raynal, J.-P., Sbihi-Alaoui F. Z., Mohib A., El Graoui M., Lefèvre D., Texier J.-P., et al. 2010. Hominid Cave at Thomas Quarry I (Casablanca, Morocco): Recent findings and their context Quaternary International 223-224, pp. 369-382. DOI: 10.1016/j.quaint.2010.03.011

Koordinaten

  • 33.563057° N, -7.682500° E von Henry Gilbert,

Fundstücke Nachfolgende Fotos © Human Evolution Research Center, (US-Lizenz Fair Use)

Homo erectus
THOMAS-1_1.gif
THOMAS 1

L. MAN (P4-M3)