Beeches Pit, Großbritannien

Letzte Meldung:   Neandertaler und moderne Menschen hatten ähnliche Speisezettel   –  Internationale Studie findet m....

Fundort: Beeches Pit, Thetford Forest, Suffolk, England, Großbritannien
Spezies: Homo
Geschätztes Alter: 425.000 Jahre, Datierung basierend auf stratigraphischer Korrelation mit den Sauerstoff-Isotopenstufen 11 und 12, Thermolumineszenz-Methode , Uran/Thorim Methode
Kultur: Acheuléen, Feuer

Beeches Pit ist der Name einer stillgelegten Lehmgrube, in der man Material für die Ziegelherstellung abbaute. Sie liegt am Rande des Thetford Forest nordwestlich von Bury St. Edmunds in Suffolk, England.

Die dem Acheuléen zugeordnete Fundstelle brachte einige der frühesten Zeugnisse der kontrollierten Feuernutzung in Europa zum Vorschein.


Literatur

  • Preece R. C., Gowlett J. A. J., Parfitt S. A., Bridgland D. R., Lewis S. G. 2006. Humans in the Hoxnian: habitat, context and fire use at Beeches Pit, West Stow, Suffolk, UK. Journal of Quaternary Science, 21(5), 485-496

Koordinaten

  • 52.315693° N, 0.639004° E von Henry Gilbert,
     

Das könnte Dir auch gefallen