Das Marssymbol ♂ ist ein Symbol, das als runder Schild gedeutet wird, hinter dem ein Speer herausragt.[1]

Verwendung (Übersicht)

Das Symbol steht

  • in der Astronomie und Astrologie für den Planeten Mars und ist damit eines der astronomischen Symbole
  • in der klassischen Mythologie für den griechischen Kriegsgott Ares und den entsprechenden römischen Gott Mars
  • in der Biologie für das männliche Geschlecht
  • in der Gesellschaft als Gender-Symbol für Männlichkeit und Mann sowie – gelegentlich ergänzt durch eine von dem Kreis umschlossene, geballte Faust – für Männerbewegung und Maskulinismus (Maskulismus)
  • in der Alchemie für das Planetenmetall Eisen, das dem Mars zugeordnet ist
  • in mittelalterlichen und barocken Dokumenten (etwa Tagebüchern) für den Dienstag (lateinisch dies Martis ‚Tag des Mars‘)

Verwendung als Eisen-Symbol in Wappen und Logos

In der Heraldik findet sich das Marssymbol gelegentlich als gemeine Figur, speziell in Skandinavien. Zumeist weist es in seiner Eigenschaft als alchemisches Symbol für Eisen auf Eisenerzbergbau oder Eisenverarbeitung hin.

Das Logo des schwedischen Automobilherstellers Volvo, wie es deren Gründer Assar Gabrielsson and Gustaf Larson 1927 wählten, beruht auf dem Eisen-Symbol.[2] Helmer MasOlle entwarf das Logo mit dem Hintergrund, dass Volvo sein Auto als „das schwedische Auto“ vermarkten wollte und die Werbung betonte, dass es sich um schwedisches technisches Know-how, schwedische Qualität und schwedisches Eisen und Stahl – „den besten Stahl der Welt“ – handele.[3]

Darstellung auf Computersystemen

Marssymbol und verwandte Zeichen
Zeichen Unicode
Codepunkt verlinkt auf den Unicodeblock
Bezeichnung/Beschreibung Dezimal-
code
HTML-
Entität[4]
LaTeX[5] Tastatureingabe
mit Belegung E1
Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. male sign Marssymbol Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. \Mars Keyboard Symbol for German Layout E1 C04-3.svgQ
Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. female sign Venussymbol Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. \Venus Keyboard Symbol for German Layout E1 C04-3.svgW
Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. male and female sign Zwitter-Zeichen; Gender-Symbol u. a. für Intersexualität Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. Keyboard Symbol for German Layout E1 C04-3.svgI
Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. doubled male sign Gender-Symbol für männliche Homosexualität Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden.
Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. interlocked female and male sign Gender-Symbol für Heterosexualität Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden.
Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. male with stroke sign Gender-Symbol Transgender oder Androgynie Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden.
Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden. male with stroke and male and female sign Gender-Symbol für Diversität Skriptfehler: Ein solches Modul „Unicodezeichen“ ist nicht vorhanden.

Siehe auch

Weblinks

Commons: Marssymbole – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Eisen-Symbole in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Solar System Symbols. (Nicht mehr online verfügbar.) NASA, archiviert vom Original am 9. April 2015; abgerufen am 26. Oktober 2021.
  2. Why is Volvo’s logo the male symbol? examiner.com, 26. Mai 2011, archiviert vom Original am 15. November 2015; abgerufen am 27. Oktober 2021.
  3. ratten („Das Lenkrad“), Volvos Firmenmagazin, Nr. 2, 1970, Redaktion Ola Johansson, Krister Göranson, Ingemar Edman, S. 15 (schwedisch)
  4. W3C (World Wide Web Consortium): Character entity references in HTML 4
  5. Scott Pakin: The Comprehensive LaTeX Symbol List. (PDF, 21,2 MB) 5. Mai 2021, archiviert vom Original am 18. Juli 2021; abgerufen am 19. Juli 2021 (Lua-Fehler in Modul:Multilingual, Zeile 149: attempt to index field 'data' (a nil value), der Originallink führt zu einem Spiegelserver des CTAN; zum Archivlink vergleiche Datei:Comprehensive LaTeX Symbol List.pdf).

Die News der letzten Tage

17.06.2022
Archäologie | Kultur
Neue Zeugnisse aus der Tempelstadt Heliopolis
Ein ägyptisch-deutsches Grabungsteam hat bei gerade abgeschlossenen Ausgrabungen im Nordosten Kairos bedeutende Zeugnisse aus der Geschichte der Tempelstadt Heliopolis gefunden.
14.06.2022
Wanderungen | Archäologie | Kultur
Die Römer brachten das Maultier mit
Erst die Römer brachten auch Maultiere im ersten Jahrhundert über die Alpen nach Norden, davor wurden in Mitteleuropa ausschließlich Pferde als Reittiere genutzt.
10.06.2022
Nach_der_Eiszeit | Ernährung
Hirse in der Bronzezeit: Ein Superfood erobert die Welt
Bereits vor 3500 Jahren lebten die Menschen in einer globalisierten Welt.
09.06.2022
Genetik | Wanderungen | Homo sapiens
Das prähistorische Wallacea – ein genetischer Schmelztiegel menschlicher Abstammungslinien
Die Inseln Wallaceas im heutigen Ostindonesien wurden bereits vor langer Zeit von modernen Menschen besiedelt.
18.05.2022
Sprache | Primaten
Tierisch flexibel: Wie Orang-Utan-Mütter mit ihrem Nachwuchs kommunizieren
Ein Forschungsteam hat Mutter-Kind-Interaktionen bei Orang-Utans untersucht.
17.05.2022
Paläoökologie | Nach_der_Eiszeit | Ernährung
Zündeln vor 9.500 Jahren
Schon vor 9500 Jahren setzten die Menschen in Europa Brandrodung ein, um Land für sich nutzbar zu machen.
17.05.2022
Nach_der_Eiszeit | Archäologie | Kunst
Spektakuläre Deckengemälde im Tempel von Esna entdeckt
Deutsche und ägyptische Forscher haben im Tempel von Esna in Oberägypten eine Serie farbenprächtiger Deckenbilder freigelegt.