Banyolas, Spanien

Letzte Meldung:   Primaten in Gefahr   –  ....

Fundort: Banyolas, Banyoles, Katalonien, Spanien
Spezies: Homo neanderthalensis
Fossil: Unterkiefer
Geschätztes Alter: 45.000 Jahre, Datierung basierend auf Uranreihen-Untersuchung, Elektronenspinresonanz-Verfahren (ESR)

Banyoles ist eine katalanische Stadt in der Provinz Girona im äußersten Nordosten Spaniens. Sie liegt etwa 60 km nordöstlich von Barcelona in der Comarca Pla de l'Estany.

Im Jahr 1887 fand der Steinmetz Lorenzo Roura in einem Steinbruch in der Nähe des Sees von Banyoles einen menschlichen Unterkiefer, eingebettet in Travertin in einer Tiefe von vier bis fünf Metern. Der Unterkiefer kam bald in den Besitz von Don Pedro Aslius, einem bekannten Apotheker und Naturforscher, der das Stück vom Großteil der Travertin-Matrix befreite. Der Unterkiefer von Banyoles ist noch heute im Besitz der Familie Alsius.

Eine Datierung der dem Fundstück anhaftenden Travertin-Matrix mittels Uran/Thorium Methode ergab ein Alter von 45.000 ± 4.000 Jahre. Eine direkte Datierung mittels einer Kombination aus Uran/Thorium Methode und ESR vom Zahnschmelz ergab 66.000 ± 7.000 Jahre.

Der Unterkiefer von Banyoles wurde ursprünglich dem Neandertaler (Homo neanderthalensis) zugeordnet. Spätere Autoren weisen in ihren Arbeiten auf das Fehlen abgeleiteter Neandertalermerkmale hin, was bedeutet, dass das Exemplar prä-neandertalischen Charakter aufweist. Die jüngere Datierung macht eine Zugehörigkeit zu einem Prä-Neandertaler allerdings unwahrscheinlich


Literatur

  • Julià, R., & Bischoff, J. L. (1991). Radiometric dating of Quaternary deposits and the Hominid mandible of Lake Banyolas, Spain. Journal of archaeological Science, 18(6), 707-722.
  • Grün, R., Maroto, J., Eggins, S., Stringer, C., Robertson, S., Taylor, L., Mortimer, G., McCulloch, M. 2006. ESR and U-series analyses of enamel and dentine fragments of the Banyoles mandible. Journal of Human Evolution, 50, pp 347-358.
  • Stringer, C., Hublin J. J., and Vandermeersch, G. 1984. The Origin of Anatomically Modern Humans in Western Europe. In: F.H. Smith and F. Spencer (eds.) The Origins of Modern Humans. New York: Alan R. Liss

Koordinaten

  • 42.108055° N, 2.766389° E von Henry Gilbert,
     

Das könnte Dir auch gefallen