Steinreihe am Cosdon Hill

The Graveyard (auch Cosden oder Cawsand stone rows genannt) ist eine dreifache Steinreihe[1] mit einem kleinen Cairn an der Ostflanke des Cosdon Hill im äußersten Norden des Dartmoor National Park in Devon (England).

Drei parallele Steinreihen verlaufen in 1,5 m Abstand, vom Cairn ausgehend in östlicher Richtung den Hang hinunter. Der obere Teil ist gut erhalten. Die Länge der Reihen beträgt noch 140 m, ursprünglich waren es vermutlich 180 m.

Die Reihen verlaufen nicht gerade, sondern etwas geschwungen. Die größeren Steine liegen nahe beim Cairn. Sie sind zwischen 0,6 und 0,9 m hoch und werden mit einigen eingestreuten Ausnahmen kleiner, desto weiter sie vom Cairn entfernt sind stehen. Ein großer dreieckiger Steinblock markiert das obere Ende.

Siehe auch

Literatur

  • D. D. Emmett: Stone rows: the traditional view reconsidered. In: Valerie A. Maxfield (Hrsg.): Prehistoric Dartmoor in its Context (= Devon Archaeological Society. Proceedings. Nr. 37, ISSN 0305-5795). Devon Archaeological Society, Exeter 1979, S. 94–114.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. In England sind derzeit elf Dreifach-Steinreihen, konzentriert auf den Südwesten, bekannt. Im Vergleich zu anderen Reihentypen ist die Formenvielfalt geringer: Es gibt keine kurzen Dreifachreihen. Die typische Dreierreihe ist über 20 m lang, enthält keine oder nur sehr wenige große Steine und weist keine direkten Bestattungsassoziationen auf.

Koordinaten: 50° 42′ 29″ N, 3° 55′ 21,1″ W