Der Lusbarg ist ein Grabhügel im südlichen Franzenburg, einem Teil des Cuxhavener Ortsteils Altenwalde, nach dem auch eine Straße[1] benannt ist.

Herkunft des Namens

Lus kommt von Lu/Lusch für „Schilf/Sumpf“ (nicht Laus) und Barg für „Hügel“,[2] also eine Erhebung in einer feuchten Umgebung.

Einzelnachweise

Koordinaten: 53° 47′ 59,2″ N, 8° 39′ 41,2″ O