Laulau Kattan Latte Site
National Register of Historic Places
Laulau Kattan Latte Site 2.JPG
Laulau Kattan Latte Site (Erde)
Lage North Laolao Beach, Saipan, Nördliche Marianen
Koordinaten 14° 10′ 2″ N, 145° 10′ 0″ OKoordinaten: 14° 10′ 2″ N, 145° 10′ 0″ O
Erbaut 1670
NRHP-Nummer [1] 00001212[1]
Ins NRHP aufgenommen 30. Oktober 2000

Die Laulau Kattan Latte Site ist eine prähistorische archäologische Stätte auf der Insel Saipan in den Nördlichen Marianen. Das Bodendenkmal liegt in der Nähe der Küste von Laulau Bay. Offenbar war es ein kleines Dorf. Die Überreste lassen vier Fundamente von Latte-Stone-Häusern erkennen und man hat zahlreiche verstreute Keramikscherben gefunden. Die erste Beschreibung des Archäologie-Pioniers Alexander Spoehr in den 1940er Jahren berichtet, dass die Latte-Steine fast alle umgefallen und extrem verwittert waren.[2]

Die Stätte wurde am 30. Oktober 2000 in das National Register of Historic Places aufgenommen.[1]

Weblinks

Commons: Laulau Kattan Latte Site – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 National Register Information System. In: National Register of Historic Places. National Park Service. Abgerufen am 9. Juli 2010.
  2. Alexander Spoehr: Marianas Prehistory: Archaeological Survey and Excavations On Saipan, Tinian and Rota. In: Fieldiana. Vol. 48 24. Juni 1957. (jstor=29782367)

Die News der letzten Tage