Kultur


Artikel mit dem Thema Kultur


Werkzeuge | Eiszeit | Homo sapiens | Kultur | Kunst
Die Kunst der Eiszeit - Figürliche Darstellungen

News mit dem Thema Kultur


15.11.2013
Europäer sind als Erste auf den Hund gekommen
Internationales Forscherteam untersucht die Domestikationsgeschichte des Hundes
03.06.2014
Reiter in den Steppen Eurasiens erfinden vor 3.200 Jahren die Hose
Archäologen entdecken älteste Hose der Welt in der Region Turfan, China
08.11.2014
Energieeffizienz vor 16.000 Jahren
Brennstoffmangel führte zur Entwicklung der ältesten Heizöfen
08.12.2014
Mitteleuropa wohl keine Kontaktzone von Neandertalern und modernen Menschen
Welchen Beitrag leisteten Neandertaler zur ältesten modernmenschlichen Kultur Europas, dem sogenannten Aurignacien?
27.01.2015
Neue Tätowierung auf Ötzis Körper entdeckt
N.
05.02.2015
Schimpansen lernen «Nahrungsrufe»
In Gefangenschaft lebende Schimpansen sind fähig, Laute zu lernen, die sich auf spezielle Nahrungsmittel beziehen.
17.07.2015
Zahnmedizin ist 5000 Jahre älter als gedacht
Der älteste Nachweis für einen zahnmedizinischen Eingriff stammt aus dem Jungpaläolithikum, wie Wissenschaftler herausfanden.
19.08.2015
Ein Massaker vor 7000 Jahren
Extreme Gewalt in jungsteinzeitlichen Kriegen
25.11.2015
Altsteinzeitlicher Schlachtplatz für Elefanten in Griechenland entdeckt
Paläoanthropologen graben bei Megalopolis prähistorische Knochen mit Schnittspuren aus
02.06.2016
Feuer in Höhlen: Neues Licht auf die Lebensweise der Neandertaler
3.
17.06.2016
Deutsch-russisches Team entdeckt 6.000 Jahre alte Schädel mit chirurgischen Schädeleröffnungen
Anthropologen des Deutschen Archäologischen Instituts vermuten rituelle Gründe für die hoch riskante Operation mit einfachsten Mitteln. Die Überlebenschancen standen dennoch gut.
06.07.2016
Kannibalismus unter den späten Neandertalern im nördlichen Europa
Ein Forscherteam entdeckt an Funden aus den Höhlen von Goyet in Belgien zudem Hinweise auf Gebrauch der Menschenknochen als Werkzeuge
26.07.2016
Menschen nutzten schon vor 40.000 Jahren spezielles Werkzeug zur Seilherstellung
Archäologen der Universität Tübingen präsentieren gut erhaltenen Fund aus Mammutelfenbein – Test an der Universität Lüttich bestätigt Funktion
20.09.2016
Ötzi - Ein heimtückischer Mord und Kontakte nach Mittelitalien
Auf dem internationalen Mumienkongress präsentieren Forscher neue Erkenntnisse
28.11.2016
Moderner als gedacht - Neandertaler passten ihre Überlebensstrategien aktiv an
W.
23.03.2017
Ägyptische Ritualbilder aus der Jungsteinzeit
Ägyptologen der Universität Bonn stießen während einer Grabung bei einer Nekropole nahe Assuan in Ägypten auf Felsenbilder aus dem vierten Jahrtausend vor Christus..
24.04.2017
Musikinstrument aus der Eiszeit
T.
29.06.2017
Rätselhaftes Totenritual am Göbekli Tepe
Anthropologen des Deutschen Archäologischen Instituts entdecken rituelle Ritzungen an 11.000 Jahre alten menschlichen Schädeln
03.08.2017
Perlenfunde aus Eiszeithöhlen drückten Gruppenidentität aus
U.
24.02.2018
Wie der Glockenbecher durch Europa wanderte
Anhand der Verbreitung von Artefakten versuchen Wissenschafter Wanderungsbewegungen unserer Vorfahren zu ermitteln..
24.02.2018
Bislang größte Studie alter DNA beleuchtet das Glockenbecherphänomen im vorgeschichtlichen Europa
In der bislang größten Studie zu alter DNA hat ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena die DNA von 400 vorgeschichtlichen Skeletten aus ganz Europa untersucht..
24.02.2018
Alte Genome beleuchten Vorgeschichte Südosteuropas
Eine in der Zeitschrift Nature veröffentlichte Studie alter Genome beleuchtet erstmals detailliert die genetische Geschichte Südosteuropas vor und nach Einführung der Landwirtschaft durch anatolische Bauern..
29.03.2018
Rasanter Meeresspiegelanstieg verzögerte Übergang zum Ackerbau in Südosteuropa
Vor rund 7.600 Jahren wurden das Entstehen bäuerlicher Siedlungen in Südosteuropa und damit der zivilisatorische Fortschritt plötzlich deutlich verzögert..
15.05.2018
Gesichter im Alten Ägypten und der Steinzeit
Das Gesicht gilt als äußeres Zeichen der eigenen Identität..
15.05.2018
Siedlung am Königsgrab von Seddin war größer als gedacht
Das Königsgrab von Seddin in der mecklenburgischen Prignitz wurde im 9..
15.05.2018
Margiana – Aktuelle Forschungen zu einer bronzezeitlichen Hochkultur im heutigen Turkmenistan
D.
15.05.2018
Keilschrifttafeln von Bassetki lüften Geheimnis um Königsstadt Mardaman
Assyrische Tontafeln aus dem zweiten Jahrtausend v. Chr. ermöglichen erstmals Lokalisierung einer bedeutenden Handelsstadt
29.06.2018
Massengrab aus Halberstadt belegt neue Facette jungsteinzeitlicher Gewalt
Eine im Online-Journal „Nature Communications“ vorgestellte Studie erweitert unsere Kenntnis über kollektive Gewaltanwendung in der Jungsteinzeit und zeigt eine komplexe Verflechtung möglicher Opfer- und Täterrollen in der Zeit der ersten Bauernkulturen in Mitteleuropa auf..
20.12.2018
Was uns Töpfe und Schalen über Migration im prähistorischen Ägypten erzählen können
Forschungen des Deutschen Archäologischen Instituts belegen die Präsenz levantinischer Töpfer in den ältesten Siedlungsschichten von Buto/Tell el-Faraʿin (nordwestlichen Nildelta).
20.12.2018
Entschlüsselung von 6000 Jahre alten Rezepten
Neue Proteinanalyse-Methode offenbart prähistorisches Fischrezept.
22.04.2019
Früher trug man bunt: Chemiker erforschen Jahrtausende alte Stoffe
Auch vor Tausenden von Jahren haben die Menschen schon Kleidung mit bunten Mustern getragen..
07.05.2019
Ein Festgelage vor 10.000 Jahren
F.
03.06.2019
Menschliche Vorfahren haben Steinwerkzeuge mehrmals erfunden
Bisher dachte man, dass unsere Vorfahren frühestens vor 2,58 bis 2,55 Millionen Jahren Steinwerkzeuge systematisch angefertigt und genutzt haben..
20.06.2019
Was die Kelten tranken
Eine neue Studie deckt die kulinarischen Gewohnheiten der Kelten auf und zeigt, was vor 2600 Jahren auf dem Speiseplan stand.
04.07.2019
30.000 Jahre alter Mord geklärt / Frühester moderner Europäer war Opfer einer Gewalttat
Senckenberg-Wissenschaftlerin Katerina Harvati hat gemeinsam mit internationalen Kollegen und Kolleginnen eine uralte Gewalttat aufgeklärt..
24.07.2019
Im Regenwald den Weg finden
Wie finden Menschen im dichten Regenwald, wo die Sicht durch Vegetation stark eingeschränkt ist, Nahrung oder den Weg nach Hause, ohne Karte, Kompass oder Smartphone?..
25.07.2019
Neue Einblicke in die Nutzung von Ocker in der Altsteinzeit
Archäologen der Universität Tübingen präsentieren im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren seltenen Reibestein – Unscheinbarer, aber sehr aussagekräftiger Fund
21.08.2019
Pech für den Neandertaler
F.
06.09.2019
Indoeuropäische Sprachen stammen aus der Steppe
Bevölkerungsgeschichte Süd- und Zentralasiens der letzten Jahrtausende in neuem Licht..
13.09.2019
Das Rätsel des bronzezeitlichen Zinns
Die Herkunft des Zinns in der Bronzezeit ist seit langem eines der größten Rätsel der archäologischen Forschung..
11.10.2019
Archäogenetik - Soziale Ungleichheit in bronzezeitlichen Haushalten
N.
15.10.2019
Neue Erkenntnisse zur frühen Jungsteinzeit in Württemberg
Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Stuttgart und der Universität Tübingen: Archäologische Ausgrabungen bei Ammerbuch-Pfäffingen bringen Gräben und Bestattungen aus dem 6..
15.10.2019
Im Kampf verloren?
Ein Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen, des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern und der Universität Greifswald hat im Tollensetal 31 ungewöhnliche Objekte entdeckt..
25.11.2019
Menschliche Musikalität verbindet alle Kulturen: Kognitionsbiologen erforschen universelle Eigenschaften der Weltmusik
Ist Musik wirklich eine "universelle Sprache"? Zwei Artikel in der aktuellen Ausgabe von Science unterstützen die These, dass Musik auf der ganzen Welt – trotz vieler Unterschiede – große Gemeinsamkeiten aufweist..
29.11.2019
Affen informieren Gruppenmitglieder über Gefahren
Menschen stehen oft vor der Wahl, ob sie zum Allgemeinwohl beitragen oder sich egoistisch verhalten und andere sich verausgaben lassen möchten..

Diese Artikel könnten dir auch gefallen