Jagd ist das Aufspüren, Verfolgen, Fangen und Erlegen von Wild durch Jäger. In der deutschen Jägersprache traditionell auch Weidwerk oder seltener Waidwerk genannt, ist die Jagd das Handwerk des Jägers. Unerlaubte Jagd bezeichnet man als Wilderei. Die Jagd zählt, zusammen mit der ebenfalls auf Gewinnung von Naturprodukten gerichteten Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei, zur Urproduktion.



Artikel mit dem Thema „Jagd“


Die News der letzten 14 Tage 0 Meldungen

Knochen des Tages
KNM-ER 3733
KNM-ER 3733

Homo erectus ergaster


Elemente: CRA (R. P3-M2, L. P4-M2)
Koobi Fora, Kenia