Die Villa rustica auf der Gemarkung von Erpfting, einem Stadtteil von Landsberg am Lech im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech, wurde 1969/70 freigelegt. Die Villa rustica liegt 1,6 Kilometer nördlich von Erpfting und ist ein geschütztes Bodendenkmal.

Von der Villa rustica, etwa 500 Meter westlich der Via Claudia, wurden ein Badegebäude und Töpferöfen festgestellt. Der größte Teil der Keramik- und Glasfunde wird ins 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. datiert. Die Münzreihe beginnt 259/268 und endet 388/408 n. Chr.

Siehe auch

  • Liste der Bodendenkmäler in Landsberg am Lech

Literatur

  • Karl Gattinger, Grietje Suhr: Landsberg am Lech, Stadt und Landkreis (= Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege [Hrsg.]: Denkmäler in Bayern. Band I.14). Verlag Friedrich Pustet, Regensburg 2014, ISBN 978-3-7917-2449-2, S. 621.

Weblinks

Koordinaten: 48° 2′ 11″ N, 10° 48′ 51,5″ O