Vače


Vače
Gräberfeld bei Klenik unweit Vače

Vače (dt. Watsch) ist ein slowenischer Ort nordöstlich von Ljubljana mit einem Gräberfeld des 9. bis 4. vorchristlichen Jahrhunderts, das von der spätbronzezeitlichen Urnenfelderkultur und der eisenzeitlichen Hallstatt- und La-Tène-Kultur belegt wurde. Es fanden sich auch Importwaren aus der Villanova- und der etruskischen Kultur.

Bekannte Funde sind ein hallstattzeitlicher Bronzeblecheimer (Situla von Vače) und ein Gürtelblech (Gürtelblech von Vače) aus der gleichen Epoche, beide mit szenischen Darstellungen von Personen und Figuren. Diese Illustrationen sind typisch für den östlichen Hallstatt-Kreis.

Literatur

46.11955277777814.838005555556Koordinaten: 46° 7′ 10″ N, 14° 50′ 17″ O


Diese Artikel könnten dir auch gefallen



Die letzten News


Knochen des Tages

Elemente:

,