Koordinaten: 36° 57′ 33,6″ N, 41° 30′ 13,1″ O

[[Datei:Vorlage:Positionskarte Syrien|frameless|upright=1|link=|Vorlage:Positionskarte Syrien|alt=Reliefkarte: Vorlage:Positionskarte Syrien]]
[[Datei:Vorlage:Positionskarte Syrien|8x8px|alt=marker|link=https://geohack.toolforge.org/geohack.php?pagename=Tall_Leilan&language=de&params=36.959344444444_N_41.50365_E_region:SY_type:landmark&title=Tall+Leilan |Tall Leilan: 36° 57′ 33,6″ N, 41° 30′ 13,1″ O]] Tall Leilan nicht auf der Kartep3
Magnify-clip.png
Syrien

Tall Leilan (auch Tell Leilan) ist ein Tell im Chaburdreieck, im Nordost-Syrien. Die Siedlung war vom Chalkolithikum im 5. Jahrtausend vor Christus bis etwa 1700 v. Chr. bewohnt. Ihre Blüte erreichte sie im späten 3. Jahrtausend v. Chr. unter dem Namen Šeḫna und um 1800 v. Chr. unter Šamši-Adad I. als Hauptstadt seines obermesopotamischen Reiches unter dem neuen Namen Šubat-Enlil.

Blick auf Tall Leilan

Erforschung

Der Schutthügel von Tall Leilan wird seit 1979 von Archäologen der Yale University unter Leitung von Harvey Weiss ausgegraben. Bei diesen Untersuchungen wurde unter anderem ein 1.100 Texte umfassendes Tontafel-Archiv gefunden, das einen Einblick in politische und ökonomische Beziehungen im 18. Jahrhundert v. Chr. ermöglicht.[1] Die Funde von Tell Leilan sind im Museum von Deir ez-Zor ausgestellt.

Literatur

  • Harvey Weiss: Excavations at Tell Leilan and the Origins of North Mesopotamian cities in the Third Millennium B.C. In: Paléorient, Bd. 9/2, 1983, S. 39–52.
  • Harvey Weiss: Tell Leilan and Shubat Enlil. In: Annales de Recherches Interdisciplinaires, Bd. 4, 1985, S. 269–292.
  • Farouk Ismail: Altbabylonische Wirtschaftsurkunden aus Tall Leilān (Syrien). Diss. Tübingen 1991.
  • Claudine Adrienne Vincente: The 1987 Tell Leilan Tablets Dated by the Limmu of Habil-kinu. Diss. Yale 1991.
  • Peter Akkermans, Glenn Schwartz: The Archaeology of Syria: From Complex Hunter-Gatherers to Early Urban Societies (c. 16,000–300 BC). Cambridge University Press, 2004. ISBN 0-521-79666-0
  • Jesper Eidem: The Royal Archives from Tell Leilan: Old Babylonian Letters and Treaties from the Lower Town Palace East (Uitgaven van het Nederlands Instituut voor het Nabije Osten te Leiden 117). Leiden 2011. ISBN 978-90-6258-328-7

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vgl. Jesper Eidem, with a contribution by Lauren Ristvet and Harvey Weiss: The Royal Archives from Tell Leilan. Old Babylonian Letters and Treaties from the Lower Town Palace East (PIHANS 117). The Netherlands Institute for the Near East, Leiden, 2011.