Pilkokaina (auch Pilko Kaina, Pilco Kayma bzw. „Sonnentempel“ genannt) ist ein Inka-Tempel auf der Sonneninsel in Bolivien.[1] Die archäologische Stätte befindet sich im Municipio Copacabana (Departamento La Paz, Provinz Manco Kapac). Es wird angenommen, dass der Tempel von Túpac Yupanqui erbaut wurde, der von 1471 bis zu seinem Tod im Jahr 1493 regierte.

Pilkokaina

Galerie

Einzelnachweise

  1. Alan Kolata: Ancient Inca. Band 12. Cambridge University Press, 2013, S. 170.