Tschubby / CC-BY-SA-3.0

Montferrand
p1
Alternativname(n): Mons Ferrandus; Barin
Entstehungszeit: um 1100
Erhaltungszustand: Ruine
Ort: Barin (بعرين)
Geographische Lage 34° 57′ 0″ N, 36° 24′ 57,2″ O34.95000636.41589500Koordinaten: 34° 57′ 0″ N, 36° 24′ 57,2″ O
Höhe: 500 m
Montferrand (Syrien)
Montferrand

Montferrand (latein: Mons Ferrandus) ist eine ehemalige Kreuzfahrerburg beim Ort Barin (بعرين) in Syrien.

Geschichte

Die Burg wurde um das Jahr 1100 von Raimund von St. Gilles errichtet. Sie wechselte wiederholt den Besitzer, bevor sie 1238/39 vom Emir von Hama, al-Muzaffar Mahmud, endgültig zerstört wurde.

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 0 Meldungen

Knochen des Tages
OMO 40-C 21
OMO 40-C 21

Theropithecus

Elemente: R. LM3

Omo , Äthiopien