Menhir d'en Llach

Der Menhir d’en Llach ist ein Menhir in der Gemeinde Llagostera in Katalonien in Spanien.

Der Menhir liegt am Hang des Puig de les Cadiretes auf einer Höhe von 478 Meter über dem Meer. Er besteht aus rosa-schwarzem Granit und hat eine Breite von 74 cm und eine Höhe von 265 cm. Auf der Oberseite befindet sich eine Gravur in Form eines Serpentinenmäanders. Der Menhir stammt aus der Jungsteinzeit zwischen 3500 und 1800 v. Chr.

Quellen

  • Joan Llinàs i Pol: De la prehistòria a l’època romana. Els primers 100.000 anys d’activitat humana a Llagostera; in: Conferències de l’Arxiu Municipal de Llagostera, online (es).
  • Josep Tarrús i Galter: Dolmens i menhirs. 48 monuments megalítics de les Gavarres i el massís d’Ardenya. (Baix Empordà, la Selva i el Gironès), 1990, ISBN 84-85874-37-4 (cat).

Weblinks

Koordinaten: 41° 45′ 33,4″ N, 2° 56′ 6,2″ O