Die Herrscher der Gutäer (um 2210 – 2119 v. Chr.)

Herrscher vor dem Einfall in Mesopotamien

Herrscher in Mesopotamien

  • Inkišuš (ca. 2204 – ca. 2198)
  • Sarlagab (Sarlag) (ca. 2198 – ca. 2195)
  • Šulme (ca. 2195 – ca. 2189)
  • Elulumeš (Elulu) (ca. 2189 – ca. 2183)
  • Inimabakeš (ca. 2183 – ca. 2178)
  • Igeša-uš (ca. 2178 – ca. 2172)
  • Iarlagab (ca. 2172 – ca. 2157)
  • Ibate (ca. 2157 – ca. 2154)
  • Iarlangab (ca. 2154 – ca. 2151)
  • Kurum (ca. 2151 – ca. 2150)
  • Ḫabilkin (ca. 2150 – ca. 2147)
  • La-erabum (ca. 2147 – ca. 2145)
  • Irarum (ca. 2145 – ca. 2143)
  • Ibranum (ca. 2143 – ca. 2142)
  • Ḫablum (ca. 2142 – ca. 2140)
  • Puzuršin (ca. 2140 – ca. 2133)
  • Iarlaganda (ca. 2133 – ca. 2127)
  • Ši-um (ca. 2127 – ca. 2120)
  • Tirigan (ca. 2120 – ca. 2119)

Die Gutäer wurden von Utuḥengal von Uruk (2119 - 2112) vertrieben.