Laodameia ({{Modul:Vorlage:lang}} Modul:ISO15924:97: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Alkmaion.

Sie wird einzig in einem Scholion zu Homers Ilias genannt. Dort ist sie die Gattin des Peleus und von ihm die Mutter der Polydora.[1]

Literatur

  • Heinrich Wilhelm Stoll: Laodameia 3). In: Wilhelm Heinrich Roscher (Hrsg.): Ausführliches Lexikon der griechischen und römischen Mythologie. Band 2,2, Leipzig 1897, Sp. 1826–1829 (Digitalisat).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Scholion zu Homer, Ilias 16,175