Dongyueshi (chinesisch {{Modul:Vorlage:lang}} Modul:Multilingual:149: attempt to index field 'data' (a nil value), Pinyin {{Modul:Vorlage:lang}} Modul:Multilingual:149: attempt to index field 'data' (a nil value), englisch {{Modul:Vorlage:lang}} Modul:Multilingual:149: attempt to index field 'data' (a nil value)) ist eine neolithische Stätte im Südosten des Dorfes Dongyueshi (chin. Dongyueshicun) der Großgemeinde Dazeshan 大泽山镇 der kreisfreien Stadt Pingdu (平度市) der bezirksfreien Stadt Qingdao in der Provinz Shandong im Osten der Volksrepublik China. Sie wird auf die Zeit von 1900―1600 v. Chr. datiert.[1]

Yueshi-Kultur

Es handelt sich um eine Stätte der Yueshi-Kultur, die der Shandonger Longshan-Kultur (s. Longshan-Kultur) folgte. Es wurden Artefakte aus Knochen, Muscheln und Töpferwaren ausgegraben. Die Kultur wurde von den Dongyi (Dōngyí 东夷 Östliche Yi) geschaffen und liefert wichtige Informationen zur Erforschung der Longshan-Kultur und der Geschichte der Xia- und Shang-Dynastien.[2]

Grabungen

Die Stätte wurde zuerst 1960 ausgegraben. 1993 fand eine zweite Grabung statt, die gemeinsam vom Archäologischen Institut der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften, dem Qingdao-Kulturgüterbüro und dem Pingdu-Museum durchgeführt wurde.[3]

Denkmalliste

Die Dongyueshi-Stätte (Dongyueshi yizhi) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (Beschluss 6-109).

Literatur

„Shandong Pindu Dongyueshicun Xinshiqi Shidai yizhi yu Zhanguo mu“ 山东平度东岳石村新石器时代遗址与战国墓, Kaogu 考古, 1962.10

Weblinks

Fußnoten

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 20. November 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sach.gov.cn
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 23. November 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sd-china.com
  3. http://tieba.baidu.com/f?kz=177101975

Koordinaten: 36° 59′ 14,4″ N, 119° 55′ 12,6″ O