Apliki ({{Modul:Vorlage:lang}} Modul:ISO15924:97: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)) ist eine Kupferbergbauregion auf der Mittelmeerinsel Zypern, die seit dem späten 14. Jahrhundert v. Chr. genutzt wurde. Der Abbau fand vor allem im 13. Jahrhundert statt.

Apliki Karamallos

Funde von Schlacke und Blasebalgdüsen aus Ton in Apliki Karamallos (Spät-Zypriotisch IIC – IIIA) beweisen die Verhüttung vor Ort, es wurden allerdings keine Öfen gefunden. Die auf Fels-Terrassen erbaute Siedlung von Apliki Karamallos ist leider nur aus Notgrabungen in den Jahren 1938–1939 bekannt und inzwischen durch den Bergbau zerstört. Es wurden vier Häuser ausgegraben. Das weitläufige Haus A besaß große Speicher und lieferte relativ reiche Funde, darunter einen Elfenbeinzylinder, ein Rollsiegel aus Steatit und einen Goldohrring. Keswami will das Haus einem Aufseher zuweisen.[1]

Kupferexporte

Mit der Analyse von Blei-Isotopen konnten eine Reihe von Ochsenhautbarren dem Kupfervorkommen von Apliki zugewiesen werden, darunter Funde aus:

  • Hagia Triadha, Kreta
  • Kyme, Ostküste von Euböa, Griechenland
  • Qantir, Ägypten[2]
  • Mochlos, Ostkreta, aus der Zeitstufe Spät-Minoisch IIB

Literatur

  • Noël Gale – Zofia A. Stos-Gale: The role of the Apliki mine region in the post c. 1400 BC copper production and trade networks in Cyprus and in the wider Mediterranean. In: Vasiliki Kassianidou, George Papasavvas (Hrsg.): Eastern Mediterranean Metallurgy ans Metal Work in the Second Millenium BC. A conference in honour of James D. Muhly. Nicosia, 10th–11th October 2009., Oxbow Books, 2012, W. 70–82.
  • Bernhard Knapp: The Archaeology of Community on Bronze Age Cyprus: Politiko Phorades in Context. In: American Journal of Archaeology. Bd. 107, 2003, S. 574.
  • James D. Muhly: The Organisation of the Copper Industry in Late Bronze Age Cyprus. In: Edgar Peltenburg (Hrsg.): Early Society in Cyprus. Edinburgh University Press, Edinburgh 1989, S. 307.
  • James D. Muhly: The Development of Copper Metallurgy in Late Bronze Age Cyprus. In: Noel H. Gale (Hrsg.): Bronze Age Trade in the Mediterranean. Paul Åströms Förlag, Jonsered 1991, S. 183.
  • Joan du Plat Taylor: A Late Bronze Age Settlement at Apliki, Cyprus. In: The Antiquaries Journal. Bd. 32, 1952, S. 133–167.
  • Rodney Tylecote: From Pot Bellows to Tuyeres. In: Levant. Bd. 13, 1981, S. 111. 116.

Einzelnachweise

  1. P. S. Keswani, Bernhard Knapp: Bronze Age Boundaries and social Exchange in North-West Cyprus. In: Oxford Journal of Archaeology. Bd. 22/3, 2003, S. 215.
  2. N. Gale, Z. Stos-Gale: Copper Oxhide Ingots and the Aegean Metals Trade. New Perspectives. In: P. P. Betancourt, Vassos Karageorghis, R. Laffineur, W.-D. Niemeier (Hrsg.): Meletemata: Studies in Aegean Archaeology presented to Malcolm H. Wiener as he enters his 65th Year. Kliemo, Eupen 1999, S. 272.

Die News der letzten Tage