Blombos M2, Südafrika

Letzte Meldung:   Neandertaler Gene geben Aufschluss über Gehirnevolution   –  Ein typisches Merkmal des modernen Menschen ist die ungewöhnlich runde Kopfform, die uns von länglichen Schädeln anderer Menschenarten unterscheidet. Mit Hilfe von Neandertaler DNA in heute lebenden Europäern haben Wissenschaftler Gene entdeckt, die Einfluss auf die runde Schädelform haben. Ein Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Psycholinguistik und MPI für evolutionäre Anthropolog....

Fundort: Blombos M2, M2 level, Südafrika
Spezies: Homo sapiens
Fossil: Knochenwerkzeuge
Geschätztes Alter: 82.000 Jahre, Datierung basierend auf optisch angeregter Lumineszenz (OSL)
Kultur: Moustérien, Feuer

Literatur

  • Jacobs, Z., Duller, G. A. T., Wintle, A. G., & Henshilwood, C. S. 2006. Extending the chronology of deposits at Blombos Cave, South Africa, back to 140ka using optical dating of single and multiple grains of quartz. Journal of human evolution, 51(3), 255-273

Koordinaten

  • -34.414165° N, 21.219999° E von Henry Gilbert,
     

Das könnte Dir auch gefallen