Georeferenzierung Karte mit allen Seiten: OSM (+1, +2, ++), Google (+1, +2, ++) oder Bing (+1, +2, ++)

Eine Segmentbogenbrücke ist eine Brücke, deren Bögen einen Winkel kleiner als 180° beschreiben und somit ein flacheres Profil besitzen als Halbkreisbogenbrücken (180° bzw. Pfeilverhältnis von 2:1). Zur hinreichenden Abgrenzung beider Typen bietet sich eine Arbeitsdefinition an, nach der eine Brücke als segmentbogenförmig gilt, wenn das Pfeilverhältnis mind. 3:1 beträgt (Colin O’Connor: Roman Bridges, S. 171).


Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 1 Meldungen

Knochen des Tages
L 64-2
L 64-2

Australopithecus aethiopicus

Elemente: L. Ldm2

Omo , Äthiopien