Karte

Die Kaiser-Gräber der Tang-Dynastie (chin. Tangdai lingmu, Tangdai dimu) sind die Mausoleen der Kaiser der Tang-Dynastie in China.

Die größte Gruppe davon in der Provinz Shaanxi wird auch unter der Bezeichnung „Achtzehn Mausoleen der Tang-Dynastie“ (Tang shiba ling 唐十八陵; engl. Eighteen Tang Dynasty Tombs / Eighteen Mausolea in the Tang Dynasty / The Eighteen Imperial Tang Tombs / etc.) bzw. „Achtzehn Guanzhong-Mausoleen“ (Guanzhong shiba ling 关中十八陵) zusammengefasst.

Sie liegen nördlich des Flusses Wei He 渭河 und an den Ufern des Flusses Jing He 泾河. Sie erstrecken sich über einen Bereich von 150 km. Die meisten Gräber sind von einer Anzahl kleinerer Gräber umgeben, in denen Prinzen, Prinzessinnen, hohe Beamte usw. begraben sind.

Vier der achtzehn Gräber sind künstlich aufgeschüttete Hügel, die aus der Guanzhong-Ebene (关中平原) herausragen, darunter das Xianling 献陵, das Grab des ersten Tang-Kaisers Gaozu 唐高祖.[1]

Die Grabanlagen der beiden letzten Tang-Kaiser befinden sich in den Provinzen Henan und Shandong.

Die Kaiserlichen Mausoleen der Tang-Dynastie in den sechs Kreisen Fuping, Pucheng 蒲城县, Sanyuan 三原县, Jingyang 泾阳县, Liquan 礼泉县 und Qian 乾县 der Provinz Shaanxi stehen seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-184). Das Zhaoling-Mausoleum und das Qianling-Mausoleum wurden bereits 1961 in die Liste aufgenommen.

Mit Ausnahme des (noch ungeöffneten) Qianling-Mausoleums (乾陵) wurden alle ausgeraubt.[2]

Übersicht

TLSD: jllib.org (Tangling shidiao) KGX: Zhongguo da baike quanshu: Kaoguxue

Name des Grabes Ort Kaiser reg. Jahr (KGX: 517) Bemerkungen Bild
Xianling 献陵 Shaanxi, Sanyuan 三原 Gaozu 高祖 (Li Yuan 李渊) 618–626 635 [3][4]
Zhaoling 昭陵 Shaanxi, Liquan 礼泉 Taizong 太宗 (Li Shimin 李世民) 627–649 636 [5]
Zhao Mausoleum.JPG
Qianling 乾陵 Shaanxi, Qian 乾县 Gaozong 高宗 (Li Zhi 李治) 650–683 684 [6]
Qianling Liangberget.JPG
Kaiserin Wu Zetian 武则天 684–704 706
Dingling 定陵 Shaanxi, Xingping 兴平 Zhongzong 中宗 (Li Xian 李显) 684, 705–710 710 [7][8]
Qiaoling 桥陵 Shaanxi, Pucheng 蒲城 Ruizong 睿宗 (Li Dan 李旦) 684, 710–712 716 [9][10]
Tailing 泰陵 Shaanxi, Pucheng 蒲城 Xuanzong 玄宗 (Li Longji 李隆基) 712–756 763 [11][12]
Jianling 建陵 Shaanxi, Liquan 陕西礼泉 Suzong 肃宗 (Li Heng 李亨) 756–761 763 [13][14]
Yuanling 元陵 Shaanxi, Fuping 陕西富平 Daizong 代宗 (Li Yu 李豫) 762–779 779 [15]
Chongling 崇陵 Shaanxi, Jingyang 泾阳 Dezong 德宗 (Li Shi 李适) 780–805 805 [16]
Fengling 丰陵 Shaanxi, Fuping 富平 Shunzong 顺宗 (Li Song 李诵) 805 806 [17]
Jingling 景陵 Shaanxi, Pucheng 蒲城 Xianzong 宪宗 (Li Chun 李纯) 806–820 820 [18]
Guangling 光陵 Shaanxi, Pucheng 蒲城 Muzong 穆宗 (Li Heng 李恒) 821–824 824 [19]
Zhuangling 庄陵 Shaanxi, Sanyuan 三原 Jingzong 敬宗 (Li Zhan 李湛) 825–827 827 [20]
Zhangling 章陵 Shaanxi, Fuping 富平 Wenzong 文宗 (Li Ang 李昂) 827–840 840 [21]
Duanling 端陵 Shaanxi, Sanyuan 三原 Wuzong 武宗 (Li Yan 李炎) 841–846 846 [22]
Zhenling 贞陵 Shaanxi, Jingyang 泾阳 Xuanzong 宣宗 (Li Chen 李忱) 847–859 860 [23]
Jianling 简陵 Shaanxi, Fuping 富平 Yizong 懿宗 (Li Cui 李漼) 860–874 874 [24]
Jingling 靖陵 Shaanxi, Qian 乾县 Xizong 僖宗 (Li Xuan 李儇) 874–888 888 [25]
Wenling 温陵 Henan, Luoyang 洛阳 Zhaozong 昭宗 (Li Ye 李晔) 889–904
Heling 和陵 Shandong, Heze 菏泽 Aidi 哀帝 (Li Zhu 李柷) 905–907

Literatur

  • Zheng Zheng & Li Hui: Tang shiba ling shike (Steinschnitzereien der Achtzehn Tang-Dynastie-Gräber). Xi'an: Shaanxi Gudai Diaosu 1988 (web; PDF; 1,8 MB)

Nachschlagewerke

  • Zhongguo da baike quanshu: Kaoguxue (Archäologie). Beijing: Zhongguo da baike quanshu chubanshe, 1986

Siehe auch

  • Tang-Mausoleen in Longyao (Longyao Tang zu ling 隆尧唐祖陵, Kreis Longyao, Hebei)

Weblinks

Fußnoten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 9. April 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cs.iastate.edu
  2. Zhongguo da baike quanshu: Kaoguxue, S. 516.
  3. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  4. The Xianling Mausoleum (Memento vom 16. Juni 2013 im Internet Archive)
  5. TLSD (Memento vom 4. März 2016 im Internet Archive)
  6. TLSD (Memento vom 15. März 2007 im Internet Archive)
  7. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  8. The Dingling Mausoleum (Memento vom 16. Juni 2013 im Internet Archive)
  9. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  10. Qiaoling Mausoleum (Memento vom 9. Dezember 2012 im Internet Archive)
  11. TLSD (Memento des Originals vom 2. April 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  12. The Tailing Mausoleum (Memento vom 10. November 2009 im Internet Archive)
  13. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  14. Jianling Mausoleum (Memento vom 11. November 2012 im Internet Archive)
  15. TLSD (Memento vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)
  16. TLSD (Memento vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)
  17. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  18. TLSD (Memento des Originals vom 2. April 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  19. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  20. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  21. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  22. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  23. TLSD (Memento des Originals vom 8. Februar 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn
  24. TLSD@1@2Vorlage:Toter Link/www.jllib.org.cn (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  25. TLSD (Memento des Originals vom 28. April 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jllib.org.cn

Die News der letzten Tage

17.06.2022
Archäologie | Kultur
Neue Zeugnisse aus der Tempelstadt Heliopolis
Ein ägyptisch-deutsches Grabungsteam hat bei gerade abgeschlossenen Ausgrabungen im Nordosten Kairos bedeutende Zeugnisse aus der Geschichte der Tempelstadt Heliopolis gefunden.
14.06.2022
Wanderungen | Archäologie | Kultur
Die Römer brachten das Maultier mit
Erst die Römer brachten auch Maultiere im ersten Jahrhundert über die Alpen nach Norden, davor wurden in Mitteleuropa ausschließlich Pferde als Reittiere genutzt.
10.06.2022
Nach_der_Eiszeit | Ernährung
Hirse in der Bronzezeit: Ein Superfood erobert die Welt
Bereits vor 3500 Jahren lebten die Menschen in einer globalisierten Welt.
09.06.2022
Genetik | Wanderungen | Homo sapiens
Das prähistorische Wallacea – ein genetischer Schmelztiegel menschlicher Abstammungslinien
Die Inseln Wallaceas im heutigen Ostindonesien wurden bereits vor langer Zeit von modernen Menschen besiedelt.
18.05.2022
Sprache | Primaten
Tierisch flexibel: Wie Orang-Utan-Mütter mit ihrem Nachwuchs kommunizieren
Ein Forschungsteam hat Mutter-Kind-Interaktionen bei Orang-Utans untersucht.
17.05.2022
Paläoökologie | Nach_der_Eiszeit | Ernährung
Zündeln vor 9.500 Jahren
Schon vor 9500 Jahren setzten die Menschen in Europa Brandrodung ein, um Land für sich nutzbar zu machen.
17.05.2022
Nach_der_Eiszeit | Archäologie | Kunst
Spektakuläre Deckengemälde im Tempel von Esna entdeckt
Deutsche und ägyptische Forscher haben im Tempel von Esna in Oberägypten eine Serie farbenprächtiger Deckenbilder freigelegt.