Hōkūkano-ʻUalapuʻe Complex
National Register of Historic Places
National Historic Landmark


[[Datei:Vorlage:Positionskarte USA Hawaii|class=noviewer notpageimage|275x235px|center|Hōkūkano-ʻUalapuʻe Complex (Vorlage:Positionskarte USA Hawaii)]]
Lage Molokaʻi, Maui County, Hawaii
Koordinaten 21° 3′ 43,7″ N, 156° 49′ 47,5″ WKoordinaten: 21° 3′ 43,7″ N, 156° 49′ 47,5″ W
NRHP-Nummer 66000304
Daten
Ins NRHP aufgenommen 15. Oktober 1966
Als NHL deklariert 29. Dezember 1962

Der Hōkūkano-ʻUalapuʻe Complex[1] ist eine prähistorische Fundstätte in Hawaii.

Er liegt auf mehreren Grundstücken neben der Hawaii Route 45 auf der Insel Molokaʻi.[2] Der Hōkūkano-ʻUalapuʻe Complex enthält zwei Fischweiher und sechs Heiaus, das sind hawaiische Tempel. Am 29. Dezember 1962 wurde der Hōkūkano-ʻUalapuʻe Complex eine National Historic Landmark.[3] Am 15. Oktober 1966 wurde er als Historic District in das National Register of Historic Places aufgenommen.[4]

Weblinks

  • Fotosammlung im National Register of Historic Places. In: Datenbank des National Register of Historic Places. National Park Service, 27. Dezember 2007, abgerufen am 20. September 2014 (Lua-Fehler in Modul:Multilingual, Zeile 149: attempt to index field 'data' (a nil value), PDF 7,4 MB).

Einzelnachweise

  1. Hōkūkano in Hawaiian Dictionaries; ʻUalapuʻe in Hawaiian Dictionaries
  2. National Register of Historic Places Inventory: Nomination Form
  3. Listing of National Historic Landmarks by State: Hawaii. National Park Service, abgerufen am 21. Juli 2019.
  4. Hōkūkano-ʻUalapuʻe Complex im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 9. August 2017.