Tancah


20.240638888889-87.441944444444Koordinaten: 20° 14′ 26″ N, 87° 26′ 31″ W
Tancah
Magnify-clip.png
Mexiko

Tancah war eine Stadt der Maya im heutigen mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo, wenige Kilometer von Tulúm entfernt.

Die ersten Gebäude von Tancah wurden während der Späten Klassik und der frühen Postklassik (ca. 770 bis 1200) erbaut, einige in den beiden Jahrhunderten danach. In vielen der spätklassischen Bauten wurden Wandmalereien gefunden, die in ihrem Stil eine sehr große Ähnlichkeit mit den Bildern des Codex Tro-Cortesianus aufweisen, der heute in Madrid aufbewahrt wird.

In der Nähe befindet sich eine Cenote. Ende 2007 wurde vom INAH (Instituto Nacional de Antropología e Historia) ein mehrjähriges Ausgrabungsprogramm für Tancah gestartet.[1]

Siehe auch

Literatur

Einzelnachweise

  1. INAH-Pressemeldung: "Proyecto arqueológico Tankah vom 5. Februar 2008, abgerufen am 12. September 2009 (spanisch).

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen