Sudanarchäologie


Die Sudanarchäologie (auch Nubiologie) ist ein archäologisches Fach mit dem Schwerpunkt Sudan. Die Sudanarchäologie war lange Zeit ein Teil der Ägyptologie und ist es teilweise heute auch noch, da ein Großteil der Inschriften in ägyptischen Hieroglyphen verfasst wurden und auch die Kulturen in Sudan lange Zeit stark von der ägyptischen Kultur beeinflusst waren.

Die meisten frühen Ausgräber in Sudan waren auch in Ägypten tätig. Erst in den letzten Jahrzehnten versucht sich die Sudanarchäologie als eigenes Fach zu etablieren. Vor allem polnische Archäologen sind mit ihren Grabungen in den christlichen Orten Sudans stark vertreten. Dort sind sie dem Polish Centre of Mediterranean Archaeology, Universität Warschau angegliedert. Im deutschsprachigen Raum gibt es das Fach an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Liste von Sudanarchäologen

19. Jahrhundert
20. Jahrhundert
21. Jahrhundert

Publikationen


Diese Artikel könnten dir auch gefallen



Die letzten News


Knochen des Tages

Elemente:

,