Prinz Stolas, als gekrönte Eule

Stolas (auch Stolos, Stoppas oder Solas) ist einer der Dämonen aus der Ars Goetia. Er ist ein Großprinz der Hölle und befehligt insgesamt 26 Legionen von Dämonen. Er unterrichtet seine Anhänger in der Astronomie und kennt sich mit Kräutern, Pflanzen und Edelsteinen aus. Stolas wird oft als Rabe oder gekrönte Eule mit langen Beinen dargestellt.[1][2]

Moderne Interpretationen

In der amerikanischen Webserie Helluva Boss von VivziePop hat Stolas, als Aristokrat der Hölle, eine wichtige Rolle in der Geschichte inne.[3]

Einzelnachweise

  1. Samuel Liddell MacGregor Mathers: Ars Goetia. 1904, S. 23
  2. Johann Weyer: Pseudomonarchia Daemonum. 1583, S. ???.
  3. Stolas - Helluva Boss. In: Hazbin Hotel Wiki. Abgerufen am 8. November 2021 (Lua-Fehler in Modul:Multilingual, Zeile 149: attempt to index field 'data' (a nil value)).