Das Shunling-Mausoleum (chinesisch {{Modul:Vorlage:lang}} Modul:Multilingual:149: attempt to index field 'data' (a nil value), Pinyin {{Modul:Vorlage:lang}} Modul:Multilingual:149: attempt to index field 'data' (a nil value)) ist das Grab von Yang Shi, der Mutter der Kaiserin Wu Zetian (武则天; 624–705) in Xianyang in der chinesischen Provinz Shaanxi. Die Steinfiguren von Menschen und Tieren – insbesondere seine Löwen – sind berühmt.

Das Shunling-Mausoleum steht seit 1961 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (1-172).

Weblinks

Koordinaten: 34° 27′ 55″ N, 108° 47′ 55″ O