Moderatorband


Als Moderatorband (Trabecula septomarginalis, Leonardo-Bündel) werden von der Kammerscheidewand des Herzens zu den Papillarmuskeln ziehende Strukturen bezeichnet. Sie bestehen aus Arbeitsmuskulatur und Fasern des Erregungsleitungssystems. Beim Menschen ist regelmäßig ein von der Kammerscheidewand zum vorderen Papillarmuskel (M. papillaris anterior) ziehendes Moderatorband in der rechten Herzkammer ausgebildet. In ihm verläuft der rechte Tawaraschenkel (Crus dextrum).

Literatur

  • Waldeyer: Waldeyer Anatomie des Menschen. Walter de Gruyter, 17. Aufl. 2003, ISBN 9783110165616.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen



Die letzten News


Knochen des Tages

Elemente:

,