Liste der germanischen Stämme


Die folgende Liste der germanischen Stämme besteht aus zwei Ebenen, dem jeweiligen Gruppennamen der Stämme und ihrem Siedlungsgebiet sowie der Liste der zugeordneten Stämme.

Germanische Stämme um 100 n. Chr. (ohne Skandinavien)
Nordgermanische Stämme um 550 n. Chr.

Nordgermanen

Nordgermanen waren in Skandinavien, also dem heutigen Norwegen, Schweden und Dänemark, ansässig.

  • Dänen
  • Gauten
    • Vagoten (auf Gotland ?)
    • Gautigoten (in Västergötland ?)
    • Ostrogoten (in Östergötland)
  • Haruder (Charuder, Harother)
  • Hillevionen
  • Jüten (Eudosen, Euten)
  • Sithonen
  • Suionen (möglicherweise Vorfahren der Svear)

Stämme in Scandza

  • Chaediner
  • Firaesen
  • Favonen
  • Daukionen
  • Levoner
  • Halogit
  • Theusten
  • Bergio
  • Halliner
  • Liothida
  • Ahelmil
  • Finnaithen
  • Fervir
  • Evagre
  • Otingis
  • Raumariker
  • Ragnarikier (Ranier)
  • Vinoviloth
  • Suetiden
  • Heruler
  • Granier
  • Augandxer
  • Eunixer
  • Taetel
  • Rugier

Ostgermanen

Westgermanen

Westgermanen: Ingwäonen und Istwäonen

Nicht zugeordnete germanische (?) Stämme

Siehe auch

Quellen

  • Gaius Iulius Caesar: De Bello Gallico
  • Ptolemäus: Geographikè Hyphégesis
  • Tacitus: Germania

Diese Artikel könnten dir auch gefallen