Der mit dem Notnamen benannte Kaktus-Maler war ein attischer Vasenmaler des Schwarzfigurigen Stils.

Der Kaktus-Maler gehörte zur Leagros-Gruppe und verzierte in erster Linie Lekythen. Der Vasenmaler zeichnete Bilder von besonderer Feinheit und übertraf damit viele andere Künstler der Leagros-Gruppe. Seinen modernen Notnamen erhielt der Kaktus-Maler wegen der stacheligen, birnenförmigen Früchte, die seine Palmettenranken verzierten. Seine Werke werden ins späte 6. und frühe 5. Jahrhundert v. Chr. datiert.

Literatur


Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 1 Meldungen

Knochen des Tages
HERC NHP 55
HERC NHP 55

Cercopithecus

Elemente: SKULL

, ,