Hermokrates (griechisch Ἑρμοκράτης) war ein attischer Töpfer gegen Ende des 6. Jahrhunderts v. Chr.

Hermokrates ist nur von einer Signatur auf dem Fragment einer rotfigurig verzierten Schale bekannt. Das Fragment wurde auf der Athener Akropolis gefunden und zeigt einen Doppelaulos blasenden Jüngling. Heute befindet sich das Fragment im Archäologischen Nationalmuseum Athen.[1]

Literatur

Anmerkungen

  1. Inventarnummer Akr 5

Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 0 Meldungen

Knochen des Tages
ARCY-SUR-CURE IX
ARCY-SUR-CURE IX

Homo neanderthalensis

Elemente: MAX (R. I1-M1, L. I2-M2)

Arcy-sur-cure, Grotte de l'Hyene , Frankreich