Gha-Mu


Die Gha-Mu (chinesisch Siao-hua; andere Bezeichnungen: Small Flowery Miao, Blaue Hmong) sind eine ethnische Gruppe in China. Sie stammen ursprünglich aus Guizhou und gehören zu den Miao.

Die Zahl der Gha-Mu könnte 100 000 überschreiten. Anfang des 20. Jahrhunderts gab es eine Erweckung unter den Gha-Mu. Die meisten Gha-Mu leben in den Kreisen Shuicheng, Nayong, Zhenning, Guanling und Hezhang.

Die entsprechende Sprache ist die Hmong-Sprache Hsiao Hwa Miao (Atse, Ghab-Mvb, Ghab-Svd, Ghuab-Hmongb, Ghuab-Soud, Xiao Hua Miao); Hmong Dian ist eine weitere, die der A-Hmao.

Viele von ihnen sind Christen. Die Östlichen Lipo sind eine weitere Volksgruppe in China mit hohem Christenanteil. In China gibt es Christenverfolgung.

Nachweise


Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 3 Meldungen

Knochen des Tages
LANTIAN 1
LANTIAN 1

Homo erectus

Elemente: MAN (R. I1-C, P4-M2, L. I1-I2, M2)

Lantian , China