Georg Elwert


Georg Elwert (* 1. Juni 1947 in München; † 31. März 2005 in Berlin) war ein deutscher Ethnosoziologe.

Er unternahm zahlreiche Feldforschungen, vor allem in Westafrika, aber auch in Innerasien, und war Professor für Ethnologie und Soziologie in Bielefeld und an der FU Berlin. Nach 1990 wurde er zu einem hervorragenden Vertreter der deutschen Entwicklungssoziologie.

Seine Arbeitsgebiete waren weit gefächert und umspannten zahlreiche Probleme der Soziologie der Dritten Welt. Auch zur Theorie der Gewalt legte er Vielbeachtetes vor: Seine Analyse der "Gewaltmärkte" war ein bedeutender Beitrag zur Marktsoziologie der Kriegsherren und des Terrorismus.

Weblinks



Diese Artikel könnten dir auch gefallen