Cora DuBois


Cora Alice DuBois (* 26. Oktober 1903 in New York; † 7. April 1991 in Cambridge (Massachusetts)) war eine US-amerikanische Kulturanthropologin und Professorin an der Harvard University. Sie war wegweisend im Forschungsgebiet „Interkulturelle Kommunikation“ und beschrieb als erste das Phänomen des Kulturschocks.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Sie beschrieb den Kulturschock in ihrem Vortrag "Culture Shock" auf dem ersten "Midwest regional meeting of the Institute of International Education" in Chicago am 28. November 1951.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 3 Meldungen

Knochen des Tages
PER 004
PER 004

Dolichopithecus ruscinensis

Elemente: L. LM1-M3

, ,