Christiane Vorster (* 18. November 1954 in Hamburg) ist eine deutsche Klassische Archäologin. Ihren Schwerpunkt bildet die hellenistische Plastik.

Christiane Vorster studierte Klassische Archäologie, Alte Geschichte, Gräzistik und zeitweise auch Kunstgeschichte an der Universität zu Köln, der Universität Bonn und der Universität Thessaloniki. Die Promotion erfolgte bei Nikolaus Himmelmann in Bonn 1982 mit einer Arbeit über Griechische Kinderstatuen. 1983 wurde Vorster Assistentin am Archäologischen Institut der Universität Köln, pausierte aber von 1984 bis 1989 aus familiären Gründen. 1989 setzte sie die akademische Laufbahn fort und wurde Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungsarchivs für antike Plastik am Archäologischen Institut der Universität Köln. Bis 1994 bearbeitete sie im Rahmen des Projektes die Idealskulpturen des Museo Gregoriano Profano ex Lateranense in Rom und arbeitete an der Arachne-Bilddatenbank für Antike Plastik mit. Zudem verfasste Vorster eine Studie zum Kunstmarkt und Kunstbesitz im antiken Rom. 1998 wurde sie Lehrbeauftragte der Universität Bonn und wirkte von 1999 bis 2006 am Projekt Geschichte der antiken Bildhauerkunst unter der Leitung von Peter C. Bol des Frankfurter Liebieghauses mit. Seit 2005 lehrt Vorster als Honorarprofessorin in Bonn. Zudem ist sie seit 2006 freie Mitarbeiterin an der Skulpturensammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, wo sie als Mitherausgeberin und Autorin am Bestandskatalog wirkt.

Schriften

  • Griechische Kinderstatuen, Chr. Vorster, Selbstverlag Köln 1983.
  • Museo Gregroriano Profano. Katalog der Skulpturen II 1. Römische Skulpturen des späten Hellenismus und der Kaiserzeit 1. Werke nach Vorlagen und Bildformeln des 5. und 4. Jahrhunderts v. Chr., Reichert, Wiesbaden 1993 (Monumenta artis romanae, Bd. 22) ISBN 3-8053-1493-0
  • Die Skulpturen von Fianello Sabino. Zum Beginn der Skulpturenausstattung in römischen Villen, Reichert, Wiesbaden 1998 (Palilia, Bd. 5) ISBN 3-89500-053-1
  • Museo Gregroriano Profano. Katalog der Skulpturen II 2. Römische Skulpturen des späten Hellenismus und der Kaiserzeit 2. Werke nach Vorlagen und Bildformeln hellenistischer Zeit, Reichert, Wiesbaden 2004 (Monumenta artis romanae, Bd. 34) ISBN 3-89500-392-1

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Die News der letzten 14 Tage 0 Meldungen

Knochen des Tages
KNM-RU 2036
KNM-RU 2036

Proconsul africanus

Elemente: LI1

Rusinga Island , Kenia