Der Camlet Way war eine Römerstraße in England, die ziemlich genau in Ost-West-Richtung zwischen Colchester (Camalodunum) in Essex und Silchester (Calleva Atrebatum) in Hampshire über St Albans (Verulamium) verlief.[1]

Der Camlet Way überquerte die Themse mit einer Brücke zur Sashes Island bei Cookham in Berkshire.[2]

Siehe auch

  • Liste der Römerstraßen

Einzelnachweise

  1. The Camlet Way (PDF; 1,8 MB) In: Bucks, Berks and Oxon Archaeological Journal. 1926, S. 76. (Registrierung erforderlich)
  2. Saxon Defence, Sashes and Cookham Area – Attachment A. (Memento des Originals vom 13. Januar 2013 im Webarchiv archive.today)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.arcserv.org bei Minas Tirith Ltd. (Archaeological Survey), 2008.