Atymnios ({{Modul:Vorlage:lang}} Modul:ISO15924:97: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)) ist in der griechischen Mythologie ein Sohn des Zeus und der Kassiopeia, der Frau des Phoinix.

In ihn verliebten sich die Brüder Minos und Sarpedon, weshalb sie sich zerstritten. Dieselbe Sage wird von Miletos dem Gründer von Milet erzählt.

Literatur

  • Fritz Graf: Atymnios 1. In: Der Neue Pauly (DNP). Band 2, Metzler, Stuttgart 1997, ISBN 3-476-01472-X, Sp. 263.
  • Edward Tripp: Reclams Lexikon der antiken Mythologie. Stueggert, 1991, ISBN 3-15-010371-1.