Air Inuit


Air Inuit
Logo
DeHavilland DHC
IATA-Code: 3H
ICAO-Code: AIE
Rufzeichen: AIR INUIT
Gründung: 1978
Sitz: Dorval, KanadaKanada Kanada
Drehkreuz:

Kuujjuaq, La Grande Rivière Airport

Heimatflughafen: Montréal, Kanada
Unternehmensform: Tochterunternehmen der Makivik Corporation
Leitung: George Berthe (Vorsitzender)
Flottenstärke: 28
Ziele: 21 nationale Ziele

Air Inuit ist eine kanadische Fluggesellschaft mit Sitz in Dorval. Die Fluggesellschaft fliegt nationale Ziele im Norden von Québec im Linien- und Charterdienst an. Weiter wird auch Fracht transportiert.

Geschichte

Die Fluggesellschaft wurde im Jahr 1978 gegründet und nahm im gleichen Jahr ihren Flugbetrieb mit einer De Havilland Canada DHC-2 auf. Über die Makivik Corporation ist die Volksgruppe der Inuit am Unternehmen beteiligt.

Flotte

Mit Stand Januar 2013 besteht die Flotte der Air Inuit aus 28 Flugzeugen[1]:

  • 04 Avro 748
  • 03 Beechcraft King Air
  • 02 Boeing 737-200
  • 02 Bombardier Dash 8Q-100
  • 10 Bombardier Dash 8Q-300
  • 07 de Havilland Canada DHC-6

Einzelnachweise

  1. Transport Canada: Behördliches Luftfahrtzeugregister 10. Januar 2013

Siehe auch

  • Liste der Fluggesellschaften

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen