Agasikrates


Agasikrates (griechisch Ἀγασικράτης; † vor 259 v. Chr.) war ein griechischer Architekt, der in der 1. Hälfte des 3. Jahrhunderts v. Chr. in Delphi tätig war. Er bildete mit seinem Vater Agathon und seinem Sohn Agathokles eine Dynastie offizieller Tempelarchitekt in Delphi.

Er wird als verstorben in einer Inschrift aus dem Jahr 260/259 v. Chr. (oder etwas früher) erwähnt. Danach war er in Nachfolge seines Vaters für Unterhaltsarbeiten am Apollon-Tempel VI zuständig, der von seinem Vater neu erbaut worden war.[1]

Literatur

Anmerkungen

  1. Corpus des inscriptions de Delphe (CID) 4, 44 = Fouilles de Delphes (FD) 3, 3, 184 = = Dittenberger, Sylloge inscriptionum Graecarum, 3. Auflage, 494.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen