Acaxee

Siedlungsgebiet der Acaxee in Mexiko

Die Acaxee waren ein indigenes Volk aus dem östlichen Sinaloa und Nordwest-Durango im heutigen Mexiko.

Leben

Sie lebten in der Sierra Madre Occidental in rancherías (Siedlungen) verstreut in Schluchten und Canyons.[1] Zusammen mit den Xiximes, Pacaxee und Tahue waren die Acaxees Ackerbauer und Sammler[2]. 1601 kam es zu einem Aufstand gegen die spanische Kolonisation, der blutig unterdrückt wurde.[1]

Sprache

Die heute ausgestorbene Sprache der Acaxee gehörte dem Zweig der Taracahita-Sprachgruppe an, die wiederum zum Sonora-Zweig der Uto-Aztekischen Sprachfamilie gehört.

Literatur

  • The Acaxee: a mountain tribe of Durango and Sinaloa, Verlag University of California Press, 1934
  • Thomas H. Naylor: The Presidio and Militia on the Northern Frontier of New Spain: A Documentary History - 1570-1700, University of Arizona Press, 1986, ISBN 0816509034 [3]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 http://www.houstonculture.org/mexico/durango.html
  2. http://www.history.com/topics/sinaloa
  3. Digitalisat mehrere Seiten)