Die Evolution des Menschen

Homepage Lexikon News Fundorte
13
10
155
HPW
 
Aufrechter Gang
Die wohl berühmteste Darstellung der Evolution des Menschen. Dieses Bild können Sie in höheren Auflösungen downloaden

Viele Menschen sind von der Vorstellung fasziniert, dass es einmal Wesen auf unserer Erde gegeben hat, die zwar aufrecht gingen, aber den Kopf eines Menschenaffen auf den Schultern trugen.

Diese Homepage möchte ein wenig von der Faszination dieses Themas vermitteln. Die Paläoanthropologie ? selbst forscht innerhalb der Grenzen der biologischen und geologischen Wissenschaften. Ganz nüchtern also, und sie hat zu religiösen Deutungen über den Ursprung des Menschen nichts beizutragen. Das Forschungsgebiet der Paläoanthropologie umfasst also die anatomischen und funktionellen Merkmale des Menschen bis hin zu der dem Menschen eigenen Kulturfähigkeit.

Neues aus der Forschung:

Bislang älteste Steinwerkzeuge gefunden

Meldung vom 22.05.2015 01:46
Neue Herausforderungen für Theorien über die ersten Werkzeugmacher

Warum moderne Menschen ein Kinn haben

Meldung vom 14.05.2015 12:14
Unser Kinn hat einen evolutionären Ursprung und entstand nicht aufgrund mechanischer Beanspruchung

Fund aus der Altsteinzeit: 300.000 Jahre alte Eierschalen

Meldung vom 13.04.2015 15:11
Eierschalen von Singschwänen konnten bei Ausgrabungen der Fundstelle Schöningen (älteste Speere) ...

Neue Methode datiert altes Skelett vor Lucy - Little Foot ist 3,67 Millionen Jahre alt

Meldung vom 05.04.2015 04:57
Das Skelett mit dem Namen »Little Foot« gehört zu den ältesten Hominidenskeletten, die jemals en ...

Körpergröße war schon immer individuell

Meldung vom 27.03.2015 15:30
Tübinger Wissenschaftler zeigt in internationaler Studie: Auch unsere frühesten Vorfahren waren un ...

Ein 2,8 Millionen Jahre alter Unterkiefer wirft neues Licht auf früheste Menschen

Meldung vom 06.03.2015 01:06
Seit Jahrzehnten suchen Wissenschaftler nach Fossilien, die die frühesten Phasen der Homo-Linie in ...